Einträge von

, ,

Behindertengerecht gefahren werden

Die Hospiz-Initiative Kiel e.V. begleitet schwerkranke und sterbende Menschen sowie ihre Angehörigen – ambulant zu Hause oder in Kliniken, Pflegeinrichtungen und ist für ihre Projekte auf Spenden angewiesen. Der Lächeltag-Verein hat dabei ein gen-erkranktes, stark behindertes Mädchen unterstützt, welches in ihrer Familie gepflegt wird. Wir spendeten einen Zuschuss in Höhe von 952,22 € für den […]

, ,

Herzensbilder

Auf Initiative unseres Vereinsmitglieds Silke Entz-von Zerssen fand im Herbst 2015 in Rendsburg eine Ausstellung statt, in deren Rahmen Fotos von Herzmotiven aus Silkes Sammlung ausgestellt und für einen guten Zweck verkauft wurden. Die Hälfte des Erlöses wurde für Heute ist ein Lächeltag bestimmt – und zwar mit einer zweckgebundenen Spende für die Organisation lifeline […]

Was zwischendurch guttut

Regina Först und Katharina Wefers haben am 10.12.2015 an das Hospiz Sternenbrücke  e.V. in Hamburg 36 Lächeltag-Tassen übergeben, als Spende für den Aufenthaltsraum von Eltern, die ihre Kinder begleiten. Ein willkommener, sanfter Lichtblick für besorgte Eltern.

, ,

Erfolg durch Menschlichkeit

Pfingsten 2015: Zwei Firmen aus Grünstadt in Rheinland-Pfalz taten sich zusammen und verständigten sich auf eine gemeinsame Teilnahme anlässlich der dortigen Industrietage am 24./25. Mai 2015 – ein Publikumsmagnet. Hauptziel der beiden renommierten Unternehmen RIECO Druck + Daten GmbH & Co. KG sowie Autohandel Rittersbacher GmbH: Nicht nur präsentieren, sondern erstmals Spenden für eine Charity-Aktion […]

, ,

Ein Lächeln geht auf Reisen

Wenn einer eine Reise tut … In diesem Fall war es der sonnige Lächeltag-Becher, denn er hat es sage und schreibe bis nach Neuseeland geschafft! Und das kam so: Unser engagiertes Lächeltag-Mitglied Erika Monien packte für den Geburtstag ihres Großneffen die Lächeltag-Tasse transportsicher ein und schickte sie auf die andere Seite der Erdkugel. Dort traf […]

, ,

Ganz GROSS im Lächeln!

Fachkompetenz in herzlicher Atmosphäre: In den Räumen des Friseursalons Irene Gross – Ihr Friseur zum Wohlfühlen in Stuttgart fühlen sich die Kunden rundum bestens aufgehoben. Im Jahr 2015 gab es dort für sie eine Extra-Überraschung. Denn Irene Gross hatte die Idee für eine Lächel-Aktion, welche in Absprache mit unserem Verein von ihr und ihrem engagierten Team […]

,

Praktische Hilfe für Integration

Durch einen Kontakt zur Pastorin Stefanie Kämpf von der Christuskirche, Bordesholm hat der Lächeltag-Verein in 10/2015 über den „Freundeskreis der Asylsuchenden“ an den Kirchenkreis Altholstein € 1.000,- für Unterrichtsmaterialien gespendet. Die Summe wird für die sprachliche Integration von Kindern zwischen 5 und 7 Jahren aus verschiedenen Ländern eingesetzt.

, , ,

Mega-Erfolg für ein gesünderes Kinderleben!

Die Landschule an der Eider (ehemals (Grundschulen Wattenbek und Brügge) ist die erste Schule im Rahmen des Projekts „Klasse 2000“, die seit Jahren und inzwischen mit allen Klassen an diesem ganzheitlichen Gesundheitsförderprogramm teilnimmt. Ermöglicht wurde dies durch die durchgängigen Patenschaften von Heute ist ein Lächetag e.V. Mittlerweise wurde die Landschule an der Eider für ihr enormes, […]

, ,

Mit Herz und Haar gelächelt

Der Friseur Haare Wagner mit seinem Salon im großen Einkaufszentrum ATRIO in Villach/Österreich hat sich hervorragend für unseren Verein engagiert und die Lächeltag-Botschaft über die Landesgrenze hinaus auf schwungvolle Weise zu den Menschen gebracht: Für eine Aktion vom 1. bis 31.4.2017 gab unser Verein an den Salon die befristete Erlaubnis, für diesen Zeitraum das Lächeltag-Logo […]

, ,

Ein Laptop für Faith

Unser Verein hat im Frühjahr 2015 über die Spendenplattform der Investitionsbank Schleswig-Holstein in Kiel (IB.SH) unter dem Motto „Wir bewegen Schleswig-Holstein“ einen Aufruf für Faith gestartet, der dringend einen Ersatz für seinen defekten und nicht mehr reparierbaren Laptop benötigte. www.wir-bewegen-sh.de. Der Aufruf mit dem Spendenziel 1.000,- Euro war zeitlich begrenzt. Und viele sind ihm gefolgt, […]