Die Landschule an der Eider (ehemals (Grundschulen Wattenbek und Brügge) ist die erste Schule im Rahmen des Projekts „Klasse 2000“, die seit Jahren und inzwischen mit allen Klassen an diesem ganzheitlichen Gesundheitsförderprogramm teilnimmt. Ermöglicht wurde dies durch die durchgängigen Patenschaften von Heute ist ein Lächetag e.V. Mittlerweise wurde die Landschule an der Eider für ihr enormes, kontinuierliches Engagement mit dem Zertifikat „Klasse 2000“ ausgezeichnet! Von insgesamt 3.300 teilnehmenden Schulen haben bisher nur 690 Schulen dieses begehrte Zertifikat erhalten. Chapeau!

Unser Verein hat im Frühjahr 2015 über die Spendenplattform der Investitionsbank Schleswig-Holstein in Kiel (IB.SH) unter dem Motto „Wir bewegen Schleswig-Holstein“ einen Aufruf für Faith gestartet, der dringend einen Ersatz für seinen defekten und nicht mehr reparierbaren Laptop benötigte. www.wir-bewegen-sh.de. Der Aufruf mit dem Spendenziel 1.000,- Euro war zeitlich begrenzt. Und viele sind ihm gefolgt, sodass die erforderliche Summe termingerecht zum 29.5.2015 erreicht wurde. Ein großes DANKE an alle Helfer! Auch im Namen von Faith, für den dieser Laptop ein Segen ist: denn die digitale Handhabung gleicht seine situationsbedingten motorischen Schwierigkeiten aus und erleichtert seinen Schulunterricht immens.

An den Freundeskreis Nepal e.V., Kiel hat unser Verein in 5/2015 nach dem letztjährigen Erdbeben in Nepal eine zweckgebundene Spende in Höhe von € 500,- geleistet. Unterstützt wird damit der Wiederaufbau eines Waisenhauses, das vor ca. 10 Jahren vom Freundeskreis aufgebaut wurde und durch gut vernetze Kontakte vor Ort und mit Landeskenntnis begleitet wird.


Regina Först mit Rebecca Müller (li.), Katrin Jäkel (re.) von der Sparkasse Gütersloh und dem Power-Sparschwein für Faith © Sparkasse Gütersloh

„Mehr Power fürs Ich“. Mit diesem Vortrag folgte Regina Först einer Einladung der Sparkasse Gütersloh, die am 11.3.2015 ein Event im Rahmen ihrer Reihe „FRAUENGespräch“ für Kundinnen und Mitarbeiterinnen veranstaltete. Anlässlich des Vortrags wurde auch der Heute ist ein Lächeltag e.V. mit dem Projekt „Faith“ vorgestellt, für das die Veranstalter um freiwillige Spenden baten. Weiterlesen

In der Frauenkirche Dresden, diesem besonderen Ort des Friedens, finden immer wieder großartige Konzerte statt. Ein beeindruckendes Engagement zeigt dabei die Stiftung Frauenkirche Dresden, welche sich in Kooperation mit dem Pädagogischen Arbeitskreis Dresden e.V. auch Konzerten widmet, in denen der Mitmensch im Mittelpunkt steht.

Ein solches Konzert mit dem Philharmonischen Kinderchor Dresden fand am 19.11.2015 um 16.00 Uhr statt – die 800 Plätze waren wie immer sehr begehrt. Im Publikum dabei vor allem auch viele sozial oder gesundheitlich benachteiligte Menschen, die dieses wunderbare und ausverkaufte Konzert mit ihren Begleitern rundum genießen konnten. Die Karten für sie wurden u.a. vom Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft (BSZ) in Pirna und von Heute ist ein Lächeltag e.V. gesponsert. Weiterlesen


Foto: von www.kutterprojekt.de  ((Dany, bitte einklinken!!))

Sonne, Wind und Wellen, aber auch Sturm, Regen und so manch überraschende Wende erfordern auf See viel Vertrauen, Zusammenhalt und praktisches Handeln – alles Fähigkeiten, die junge Menschen auch in ihrem Alltag an Land einsetzen können. Und so wird ein Segeltörn zur idealen Vorbereitung, um ins Leben hineinzuwachsen. Heute ist ein Lächeltag e.V. unterstützt deshalb ab 2013 ein bemerkenswertes Projekt, in dem Kinder und Jugendliche diese Erfahrung in hervorragender Begleitung machen können: Das Kieler Jugendkutterprojekt. Weiterlesen

Wie stark die Botschaft „Heute ist ein Lächeltag“ ins Leben und in die Zeit danach hineinwirkt, wird in der berührenden Geschichte einer krebskranken Frau deutlich, deren Schwester uns diese Geschichte im Dezember 2012 erzählte. Mit ihrer Erlaubnis geben wir ihren Bericht wider, der auch anderen Hoffnung und Zuversicht schenken kann … Weiterlesen

Enorm: 6.000,- Euro betrug das Spendenergebnis anlässlich der Verabschiedung von Harald Bock in den wohlverdienten Ruhestand. Nach 30 Jahren erfolgreicher Wirtschaftsförderung für die mittelständische Wirtschaft in Schleswig-Holstein bei den drei Förderinstitutionen des Landes, davon die letzten 12 Jahre als Geschäftsführer der Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH, engagiert sich Harald Bock nun verstärkt für Kinder in Not. Über den Verein Heute ist ein Lächeltag e.V., der sich für humanitäre Hilfsprojekte einsetzt, spendet er großzügig bereits zum zweiten Mal – das Geld kommt trauernden Kindern und Familien zugute (Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln“), die von fachlich geschulten Trauerbegleitern ambulant betreut werden. DANKE an Harald Bock und sein großes Herz für Kinder!


Harald Bock bei der Spendenübergabe mit Ulrike Reverey (li.) und Regina Först (re.) von Heute ist ein Lächeltag e.V.

Die Klasse 1a der Grundschule Wattenbek nimmt seit Beginn dieses Schuljahres an dem Projekt „Klasse 2000“ teil. Über vier Jahre werden die Kinder Verantwortung für die Gesundheit spielend lernen. Im ersten Schuljahr stehen Themen wie der Umgang miteinander, Atmung und Bewegung auf dem Programm. In den kommenden Jahren folgen dann Themen wie gesunde Ernährung, umweltbewusstes Verhalten, Spaß an Bewegung, der Umgang mit Problemen und negativen Gefühlen, Schulung sozialer Kompetenzen, gewaltfreie Lösung von Konflikten, Gefahren von Tabak und Alkohol, das Neinsagen bei Gruppendruck und das Durchschauen von Werbung. Weiterlesen

Am Freitag, den 31.10.2008 fand um 15.00 Uhr im Hohen Arsenal in Rendsburg eine besondere Kunst-Aktion statt: Anlässlich ihres 10jährigen Bestehens lud Birgit Krämer, Inhaberin des Haar-Ateliers in der Löwenstraße, Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren ein, mit ihr eine „Vernissage des Lächelns“ zu gestalten. Weiterlesen