Gesundheit spielend erlernen

Das Wohlfühlkochbuch der Klasse 2a

Die 2a der Grundschule Wattenbek hat im Rahmen von Klasse 2000 ihr eigenes Wohlfühlkochbuch erstellt.

Projekt „Klasse 2000“ an der Grundschule Wattenbek

Die Klasse 1a der Grundschule Wattenbek nimmt seit Beginn dieses Schuljahres an dem Projekt „Klasse 2000“ teil. Über vier Jahre werden die Kinder Verantwortung für die Gesundheit spielend lernen. Im ersten Schuljahr stehen Themen wie der Umgang miteinander, Atmung und Bewegung auf dem Programm. In den kommenden Jahren folgen dann Themen wie gesunde Ernährung, umweltbewusstes Verhalten, Spaß an Bewegung, der Umgang mit Problemen und negativen Gefühlen, Schulung sozialer Kompetenzen, gewaltfreie Lösung von Konflikten, Gefahren von Tabak und Alkohol, das Neinsagen bei Gruppendruck und das Durchschauen von Werbung.

Die Klasse 1a bedankt sich ganz herzlich bei dem Verein Heute ist ein Lächeltag e.V. Dank Frau Först und ihrem Verein ist es der Klasse möglich, an diesem Projekt teilzunehmen. Diese Patenschaft läuft die gesamten vier Jahre. Der Verein und die geförderte Klasse stehen im regelmäßigen Kontakt. So hat die Klasse 1a ein Dankeschön – Heft mit Fotos und gemalten Bildern erstellt und Frau Först besuchte die Klasse während einer „Klasse 2000 – Stunde“ mit der Gesundheitsförderin (s. Foto).

Eine höchst vergnügliche Patenschaft für Kinder, die Verantwortlichen für Klasse 2000 und Regina Först (links)

(Aus der Bordesholmer Rundschau 5/08)

Dateidownload: Urkunde-07_klasse2000.pdf