Fischerboote für Sri Lanka

Selbstverständlich helfen wir auch den Überlebenden der Flutkatastrophe in Asien! Der Lächeltag hat 2 Fischerboote für Sri Lanka (im Süden/Nähe Matara) finanziert, damit die Überlebenden der Flutkatastrophe dort wieder selbst für ihren Lebensunterhalt sorgen können.

Der Transfer gelang in hervorragender Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (Ortsverband Winsen / Frau Harms), wurde verlässlich und mit betreuenden Helfern vor Ort vorgenommen und die Boote haben die Menschen dort direkt und ohne Bürokratie erreicht.

Rund um die Sri Lanka-Hilfe danken wir herzlich dem Arzt Dr. med. Eckhard Kuhn aus Hamburg sowie Frau Weeratunga, die uns stets engagiert mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Heute ist ein Lächeltag e.V. engagiert sich weiterhin auch für Sri Lanka und hat z.B. Patenschaften für Kinder übernommen, um ihnen u.a. auch schulisch eine Perspektive geben zu können – siehe auch Post aus Sri Lanka.

Ein Gedanke zu “Fischerboote für Sri Lanka

  1. Pingback: Post aus Sri Lanka | Heute ist ein Lächeltag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.